Ihr Kontakt aus Mettingen für Lohnarbeiten und Abfallentsorgung

Kontakt

Die Firma Büscher-Seifert ist ein Familienunternehmen und wird aktuell durch Herbert Seifert und seine Frau Elisabeth in der ersten Generation der Familie Seifert geführt.

Mit im Unternehmen tätig sind seit einigen Jahren der älteste Sohn Andreas und seine Frau Nadine. Als Landmaschinenmechaniker Meister leitet Andreas Seifert den Firmenzweig des landwirtschaftlichen Lohnunternehmens und die gesamte Werkstatt. Seine Frau Nadine Seifert ist Agrarbetriebswirtin und kümmert sich im Unternehmen u. a. um die Buchhaltung, das Rechnungswesen und die Disposition.

Das Unternehmen mit zwei Standbeinen an zwei Standorten, dem landwirtschaftlichen Lohnunternehmen und dem Recyclinghof, umfasst seit einigen Jahren eine Vielzahl an weiteren Dienstleistungen. Neben den Kernkompetenzen Lohnunternehmen und Containerdienst umfasst das Angebot auch Erdarbeiten, Transporte sowie den Handel mit Schüttgütern und die Entsorgung von Abfällen aller Art.

Der eigene Recyclinghof wurde in den letzten Jahren stetig weiter ausgebaut, sodass dort heute alle gängigen Abfälle von „A“ wie Altholz bis „Z“ wie Ziegelsteine entsorgt werden können. Zudem ist der Handel mit Schüttgütern wie z. B. Recycling-Schotter, Boden und Komposterde ein wichtiges Standbein.

Das landwirtschaftliche Lohnunternehmen bietet seit über 50 Jahren moderne Landtechnik und geschulte Mitarbeiter von der Aussaat bis zur Ernte. Auch hier wurde in den vergangenen Jahren der Fuhrpark stets weiterentwickelt, sodass heute modernste Landmaschinen für nahezu alle Dienstleistungen, die wir unseren Landwirten anbieten, zur Verfügung stehen. Das Unternehmen Büscher-Seifert zeichnet sich besonders durch seine schnelle und flexible Reaktionszeit im Tagesgeschäft sowie kurze Entscheidungswege und ein familiäres Verhältnis zu Mitarbeitern und Kunden aus.

Unsere Geschichte 

1955 fing alles an, als unser Gründer Franz Büscher die ersten Dienstleistungen in der Landwirtschaft anbot. Schon früh konnte er in Mettingen und Umgebung Stammkunden für sich gewinnen.

1983 entschieden Herbert Seifert, der gelernte Landmaschinenmechaniker Meister, und seine Frau Elisabeth, in das Lohnunternehmen einzusteigen.

1988 wurde das Lohnunternehmen von Herbert Seifert übernommen. In den darauffolgenden Jahren wurde der Betrieb stetig weiter ausgebaut. Um den wachsenden Fuhrpark für das landwirtschaftliche Lohnunternehmen unterzubringen wurde Anfang der 90er Jahre eine große Maschinenhalle gebaut.

1990 Gründung des Containerdienstes, mit dessen Ausbau sich herausstellte, dass die Betriebstätte am Aaweg an ihre Grenze stieß.

2000 ergab sich die Möglichkeit das Gelände der ehemaligen Tiermehlfabrik für den Containerdienst und das Recycling zu nutzen.

2004 nach genehmigter Nutzungsänderung konnte das Gelände an der Neuenkirchener Str. erworben werden. Der neue Standort wurde in den nächsten Jahren vergrößert und ausgebaut.

2013 wurde das 25-jährige Betriebsjubiläum der Firma Büscher-Seifert mit einem großen Hoffest und einer Maschinenausstellung am Aaweg gebührend gefeiert.

Trotz unseres Wachstums legen wir großen Wert darauf ein familiäres Arbeitsklima aufrechtzuerhalten. Aktuell sind wir ein Team von 12 Mitarbeitern in Festanstellung und können während der Arbeitsspitzen auf zusätzliche Aushilfskräfte zählen. Die Arbeiten in der Landwirtschaft erfordern häufig auch den Einsatz an Sonn.- und Feiertagen. Auch da können wir auf unser Team vertrauen.
Mit viel Erfahrung und absoluter Zuverlässigkeit kümmern wir uns um die Erledigung aller Aufgaben und gehen dabei gern auf Ihre individuellen Wünsche ein.
Kontaktieren Sie uns gern, wenn Sie uns und unser Team kennenlernen möchten.

icon Smartphone in Hand

Schreiben Sie uns oder rufen Sie an, um sich näher zu unseren Leistungen in der Landtechnik beraten zu lassen. Wir freuen uns auf Sie!

Zum Kontakt