Der Containerdienst aus Mettingen 

 wir bieten Ihnen den Rundum-Service

Kontakt

Unser Containerdienst ist ein wichtiges Standbein unseres Betriebes. Wir bedienen sowohl Gewerbebetriebe wie z. B. im Baugewerbe oder Gartenbau ebenso wie Privatkunden. Für Ihre Maßnahme bzw. Bauvorhaben haben wir den passenden Container, egal ob für die Haushaltsentrümpelung, Renovierung oder den Heckenschnitt.


Gerne beraten wir Sie persönlich dazu. Durch gute Organisation und hohe Schlagkraft können wir die uns erteilten Aufträge zeitnah, zuverlässig und flexibel erledigen.

Entsorgung Ihrer Bauabfälle einfach und bequem 

Unser Fuhrpark

  • 2-Achs-Lkw-Absetzkipper

  • 3-Achs-Lkw-Absetzkipper

  • 4-Achs-Lkw-Abrollkipper

Es stehen Ihnen folgende Containerarten und Größen zur Verfügung:

  • Wechselbehälter für Absetzkipper bieten wir in den Größen von 5 m³, 6 m³, 7 m³ und 10 m³. Diese gibt es wahlweise mit Ladeklappe oder von oben geschlossen mit Deckel.

  • Wechselbehälter (offen) für Abrollkipper stellen wir in den Größen von 15 m³ – 40 m³ bereit.


Lassen Sie sich von uns umfassend beraten. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Abfälle, die unser Containerservice für Sie entsorgt

Nachfolgend sehen Sie eine Übersicht der Abfälle, die wir für Sie entsorgen.

Jeglichen Bauschutt, welcher recyclefähig ist, wie zum Beispiel:

  • Natursteine, Mauerwerk, Betonbruch, Klinkersteine, Pflastersteine

  • Putz, Estrich, Mörtel,

  • Keramik, Marmor, Fliesen, Kacheln

  • Dachziegel.

Nicht in den Bauschutt gehören: Ytong-und Bimsstein, Gipskarton, Erde, Holzabfall und Müll!

Boden/Erdaushub:

  • Erde, Sand- und Lehmboden (ohne Steine)

  • Boden-Steine

  • Boden-Bauschutt (auf Anfrage)

Grünabfall:

  • Strauchschnitt, Rasenschnitt, Gehölzschnitt, Laub

Stubben/Wurzeln:

  • Baumstubben, große Strauchwurzeln, Baumstämme

Gemischte Baustellenabfälle:

  • Kunststoffe, Folien, Pappe, Kabel, Tapeten, Gipskarton, Bodenbeläge (Teppich, PVC, Laminat, Kork etc.)

Nicht in die gemischten Baustellenabfälle gehören Dämmung und Styropor

(Entsorgung auf Anfrage)

Gemischte Siedlungsabfälle:

  • Kunststoffe, Möbel, Sperrmüll, Papier, Verpackungen, Textilien

Pappe/Papier:

  • Kartonagen, Verpackungen aus Pappe, Zeitungen, Zeitschriften, Bücher, keine Ordner!

Holzabfall A1:

  • unbehandeltes Vollholz, z. B. Paletten, Balken, Bretter

Holzabfall A2 – A3:

  • behandeltes Holz, gestrichen oder lackiert, z. B. Bretter, Dielen, Paneele, Türen, Spanplatten, Massivmöbel

Holzabfall A4:

  • stark imprägniertes Holz aus dem Außenbereich, z. B. Zaun, Palisaden, Telefonmasten, Bahnschwellen, Fachwerk, Fenster und Außentüren.

Icon Smartphone in Hand

Wir haben die Lösung für Ihre Abfälle

Rufen Sie an und lassen Sie sich beraten

Zum Kontakt